Der TimeWaver®

ist ein computergestützes Radionikgerät, das Energien und Schwingungen elektronisch erfassen, analysieren und speichern kann. Über das Nutzen von Quanten-Effekten werden diese Energien direkt in das globale Informationsfeld, auch morphogenetisches Feld genannt, „gesendet“ oder aber direkt auf ein Lebewesen oder auch ein Objekt aufgeschwungen (siehe auch „Physik“ oder unter QQI). Der TimeWaver ist eigentlich ein Gerät der Neuen Zeit, welches Störungen des Organismus, auch der Kommunikation, erkennt und direkt im globalen Informationsfeld ausbalanciert. Es wird heute von zahlreichen ÄrztInnen, HeilpraktikerInnen, BauingenieurInnen, KonfliktforscherInnen und vielen weiteren Berufssparten verwendet.

stacks_image_64_1
Eine der Anwendungen ist es dabei, in einer Datenbank mit annähernd 800.000 Eintragungen die optimalen Resonanzschwingungen zu finden, und diese über einen Lichtqqantenresonator direkt „aufzuschwingen“. Das führt zu einer Balance der Schwingungsmuster und stößt damit Heilungsprozesse an. Der TimeWaver arbeitet mit zwei unabhängigen Rauschquellen, welche durch die Verwendung eines Kozyrev Spiegels ungestört von erdmagnetischen Einflüssen auf das Feld zuzugreifen können.

Weiteres finden Sie hier oder auf der Webseite des Herstellers, www.timewaver.de.